Kommunalpolitisches Planspiel

Für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27 Jahren

Durchführung ab 20 bis 30 Personen

Ihr schlüpft in die Rollen von Stadtverordneten, Bürgermeister*in und „normalen“ Bürger*innen mit jeweils eigenen Anliegen. Werdet Ihr es schaffen, die Probleme von Teufelsburg zu lösen?

Story: Nach der Kommunalwahl in Teufelsburg sind Rechtspopulisten in das Gemeindeparlament eingezogen. Die bisherige Koalition hat keine Mehrheit mehr. Es gilt nun, eine neue Koalition zu bilden und einen Gemeindevorstand zu wählen. Große Streitthemen sind die Energiewende und die lokale Wirtschaftsförderung. Aber auch andere Themen stehen zur Debatte und Kompromisse müssen gefunden werden. Und dann sind da noch eine Gruppe Jugendlicher, die ein Jugendzentrum fordern und ein Musikverein, der sich ein Vereinsheim wünscht…

Das Planspiel ist zeitlich flexibel und kann im Rahmen einer Projektwoche in Schulen stattfinden, aber auch als 2-Tages-Wochenendseminar durchgeführt werden. Schulen und sonstige Einrichtungen der Jugendarbeit können das Planspiel anfragen.

Jugendförderung des Landkreises Gießen | Bachweg 9 | 35398 Gießen
Tel. 0641 9390-9104/9105 | jugendfoerderung@lkgi.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

IMPRESSUM

Jugendförderung des Landkreises Gießen
Bachweg 9 | 35398 Gießen
Tel. 0641 93909-104/105
jugendfoerderung@lkgi.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

chevron-down