Studienfahrten

Studienfahrten

Eintauchen in Unbekanntes, schlauer werden und Spaß haben stehen hier auf dem Programm. Du bist politisch oder geschichtlich interessiert, aktiv in der Jugend- oder Schüler*innenvertretung oder möchtest Dich über DDR-Geschichte oder Nationalsozialismus informieren? Du hast Freude daran spannende Städte kennenzulernen oder Dich mit fitten Leuten eingehend mit einem Thema zu beschäftigen? Dann bist Du herzlich willkommen bei einer unserer Studienfahrten:  

Studienfahrt Berlin

Für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren

In den Herbstferien werden wir sechs Tage lang kulturelle und geschichtliche Schauplätze der Hauptstadt erkunden. Jedes Jahr steht die Fahrt und ihr Programm unter einem anderen Motto. Neben dem Programm bleibt Euch auch genügend Zeit, auf eigene Faust weitere Sehenswürdigkeiten, wie das Brandenburger Tor, den Alexanderplatz und andere namhafte Plätze und Straßen, zu entdecken.

Termin: 20. bis 25. Oktober 2024
Ort: Berlin
Kosten: 240,00 Euro (inkl. Übernachtung, Frühstücksbuffet, Abendessen, Eintrittsgelder, ÖPNV-Tickets und Programm)

In Kooperation mit dem Arbeitskreis der Kommunalen Jugendpflegen im Landkreis Gießen und der Jugendpflege der Stadt Gießen.

> Hier geht's zur Anmeldung

Gedenkstättenfahrt in das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz

Für Jugendliche ab 14 Jahren

Auschwitz ist das Synonym für den deutschen Nationalsozialismus und die systematische Ermordung der europäischen Jüdinnen und Juden. Auch heute ist es wichtig, sich mit der Geschichte Deutschlands kritisch auseinanderzusetzen und an die Opfer des Nationalsozialismus zu erinnern. Neben der intensiven Auseinandersetzung auf dem ehemaligen Lagergelände werden wir auch einen praktischen Beitrag zum Erhalt der Gedenkstätte leisten. Außerdem ist eine Tagesfahrt nach Krakau vorgesehen.

Im Vorfeld der Fahrt findet ein Vorbereitungswochenende und zweiVorbereitungstage statt.

Termin: 17. bis 24. Februar 2024
Ort: Oswiecim, Polen
Kosten: 150,00 Euro

In Kooperation mit der Theo-Koch-Schule Grünberg, Clemens-Brentano-Europaschule Lollar und der Arbeitsstelle Holocaustliteratur der Justus-Liebig-Universität Gießen.

> Hier kannst Du Dich anmelden! Anmeldeflyer.pdf

Jugendförderung des Landkreises Gießen | Bachweg 9 | 35398 Gießen
Tel. 0641 9390-9104/9105 | jugendfoerderung@lkgi.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

IMPRESSUM

Jugendförderung des Landkreises Gießen
Bachweg 9 | 35398 Gießen
Tel. 0641 93909-104/105
jugendfoerderung@lkgi.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

chevron-down