Die 2018 gegründete AG Kinder- und Jugendbeteiligung trifft sich 4 bis 6 mal pro Jahr und setzte sich aus hauptamtlich beschäftigten Personen zusammen, die Bereich Kinder- und Jugendbeteiligung aktiv sind, den expliziten Auftrag dazu haben oder Modelle der Kinder- und Jugendbeteiligung verantworten.

Ziele sind:

- Qualifizierung und Stärkung von jungen Menschen aus Beteiligungsformaten (oder solche ein Beteiligungsmodell entwickeln wollen)

- fachlicher Austausch und kollegiale Beratung

- Bündelung von Interessen und Ressourcen

- Organisation von Angeboten, Seminaren oder Schulungen für junge Menschen

- „Ideenschmiede“

Kontakt:
Jugendförderung des Landkreises Gießen
Christian Englisch, Jugendbildungsreferent
Telefon: 0641 9390-9601
E-Mail: Christian.Englisch@lkgi.de

Zurück