Studienfahrt Berlin

In den Herbstferien unternehmen fünf kommunale Jugendpflegen in Kooperation mit der Jugendförderung des Landkreises Gießen von Sonntag, 15. bis Freitag, 20. Oktober 2017 eine Studienfahrt nach Berlin, um unsere Hauptstadt hautnah zu erleben!

Unter dem Motto "Geschichtliche Spuren: Berlin zwischen Diktatur und Demokratie" werden wir die Hauptstadt sechs Tage lang erkunden. Auf dem Programm stehen in diesem Jahr unter anderem die Topografie des Terrors, die Gedenkstätte Bernauer Straße, ein Besuch des Deutschen Bundestages und eine Tour in die Berliner Unterwelten.

Natürlich bleibt euch auch noch genügend Zeit, im Rahmen eines City Bounds und auf eigene Faust weitere Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, das Sony-Center, den Alexanderplatz, den Kurfürstendamm und andere namhafte Plätze und Straßen zu erkunden. Die Kosten betragen 210 € pro Person. Im Preis inbegriffen sind Hinund Rückfahrt im Reisebus, Übernachtung im Hostel „Alte Feuerwache“ im Zentrum von Berlin, Frühstücksbuffet, Abendessen, alle oben genannten Programmpunkte (inhaltliche Änderungen vorbehalten), Betreuung und Gruppentickets für die öffentlichen Verkehrsmittel.

Die Details zur Studienfahrt erhaltet ihr mit der Anmeldebestätigung!

Termin: 15. bis 20. Oktober 2017
Ort: Hostel "Alte Feuerwache"
Kosten: 210,00 Euro (inkl. Übernachtung, Fürhstücksbuffet, Abendessen, Eintrittsgelder, ÖPNV-Tickets und Programm)

Ansprechpartnerin: Selena Peter
Bachweg 9, 35398 Gießen
Tel.: 0641/9390-9102
E-Mail: selena.peter@lkgi.de

Downloads: Anmeldeflyer / Elterliche Erklärung 
Bitte beachten Sie, dass mit der Anmeldung der gesamte Anmeldebogen, inklusive der elterlichen Erklärung, abgegeben werden muss!

Zurück